Mai 2022
Mai 2022
DIGITALE UNTERSTÜTZUNG DER PARKINSON-VERSORGUNG - WAS IST DAS ?

Leitung:

Prof. Dr. med. Jochen Klucken

FNR Pearl chair and head of digital medicine

 

Die Digitalisierung macht auch vor der Parkinson-Versorgung nicht halt. Aber was ist das eigentlich und was bedeutet das?

Prof. Klucken wird in seinem Vortrag darstellen, was die Digitalisierung für die medizinische Versorgung bedeutet, was sich wohl verändern wird und welche Folgen das auf die Patienten aber auch deren Ärzte und Therapeuten hat.

Am Beispiel der tragbaren Sensorik zu Ganganalyse wird er erklären, wie Technologie die Diagnostik in den Alltag der Patienten zu Hause verlagert und welche neuen telemedizinischen Versorgungsmöglichkeiten daraus entstehen können.

Zum Abschluss wird vorgestellt werden, was hier noch unbekannt ist und wo die Forschung auch auf die Mitarbeit der Patientinnen und Patienten angewiesen ist, sowie auf deren gesamtes Versorgungsteam.

 

Der Vortrag findet in deutscher Sprache statt.

Datum:

Dienstag, 24. Mai 2022, 15:00 Uhr

Mai 2022