02 2024
02 2024
„PHYSIOTHERAPIE UND PARKINSON“

Leitung :          

Sylvie Lecossois, kinésithérapeute

 

Am 13. Februar hält Sylvie Lecossois, Physiotherapeutin am CHL, einen Vortrag über den Nutzen der Physiotherapie bei der Parkinsonkrankheit.

Wieso sollte der Patient Physiotherapie machen?

Welche Übungen sind sinnvoll?

Was sollte vermieden werden?

Welche Übungen kann ich zu Hause machen?

Der Vortrag wird sich vor allem mit den neuesten Erkenntnissen des Weltkongres-ses in Barcelona beschäftigen.

 

Der Vortrag findet in französischer Sprache / Diskussionsrunde in französischer Sprache.

Datum:

Dienstag, 13 Februar 2024, 15:00 Uhr

Centre & Zoom

 

02 2024